ELKE STAUDER - Yogalehrerin


yOGA ist in liebevolle Verbindung mit sich selbst zu gehen


AUSBILDUNG / WEITERBILDUNG

Yogalehrerin Stephanie Winning

 

 

2023 Ausbildung C-Trainer Lizenz


2023 Abschluss Teacher Training bei Helga Baumgartner (Yoga Alliance)


2023 Fortbildung Seniorenyoga


2023 Fortbildung Yoga und Immunsystem bei Anna Trökes


2023-jetzt ca. 120 Unterrichtsstunden bei verschiedenen Volkshochschulen

 

 

 

Ausserdem:2011 2. DAN (Schwarzgurt) Karate, mit Lehrverpflichtung 


MEINE YOGA-ERFAHRUNGEN

 In meinem bewegten Alltag, sei es im Job, sei es bei vielen meiner sportlichen Aktivitäten (Karate, Mountainbiken, Rennradfahren, Yoga) fehlte mir immer etwas….mehr Ruhe, etwas mehr Gelassenheit. Diese fand ich eigentlich immer nur in der Natur bei Bergtouren oder in Norwegen bei unseren Wintertouren. Erst mit Yin Yoga hat sich das geändert.

Mit Yin Yoga fand ich den fehlenden Baustein bei meiner Lehrerin Helga Baumgartner und fühlte mich von Anfang an wie zu Hause im Yin. Es war ein Ankommen bei mir selbst.

Yin Yoga besteht aus langgehaltenen Yogapositionen am Boden, im Sitzen oder im Liegen. Die meisten dieser Haltungen werden ohne Muskelaktivität ausgeführt. Durch dieses ruhige und lange Halten der Asanas werden sehr tiefliegende Gewebe und Körperbereiche angesprochen. Blockaden, Verspannungen und Verkürzungen am Bindegewebe, Faszien, an Bändern und Gelenken können sich lösen.

Die Ruhe der Haltungen wirkt beruhigend auf unser Nervensystem und schult Körperwahrnehmung und Achtsamkeit. Die Yin Praxis ist geprägt von Ruhe und Gelassenheit und setzt damit einen wunderbaren Gegenpart zu unserem oft Yang geprägten Leben.

In jeder meiner Stunden gibt es ein Thema, dem wir uns zuwenden: Unsere Lebendigkeit, Meridiane, Chakren, Achtsamkeit, Atem….es gibt unendliche viele Facetten unsere Lebens.

Ich freue mich über alle Menschen, die mit mir auf die Entdeckungsreise ins Yin gehen.