Sonja Freitag -Yogalehrerin  Physiotherapeutin


yoga BEDEUTET VERBINDEN


AUSBILDUNG / WEITERBILDUNG

Yogalehrerin Stephanie Winning

 

2005 Prüfung zur staatlich anerkannten Physiotherapeutin

 

 

2021 Yoga Trainer Ausbildung

 

 

2021 Ausbildung derzeit Yoga Therapeutin

 


ZU MEINER PERSON & MEINE YOGA-ERFAHRUNGEN

Ich habe vor über zwanzig Jahren meine Ausbildung zur Physiotherapeutin in Erlangen gemacht. Seit 2014 bin ich in Oberasbach in einer Praxis tätig und habe über die Jahre einige Fortbildungen gemacht.
Als ich 2017 in Elternzeit mit meiner jüngeren Tochter war, fehlte mir ein richtiger Ausgleich zum Mama-Alltag. Vor allem fehlte mir die Länge und Dehnfähigkeit im Körper und ich kam mit den klassischen Übungen aus der Krankengymnastik nicht so richtig weiter. Eine Kollegin empfahl mir Yoga zu machen, so bin ich vor 4 Jahren zu Steffi in den Kurs gekommen.
Ich war von der ersten Stunde an begeistert und gehe seitdem regelmäßig zu Steffi in den Kurs. Nach einiger Zeit merkte ich, dass ich Yoga nicht nur für mich selbst üben möchte, sondern auch meinen Patienten Yoga näher bringen wollte. Seitdem lasse ich das Yoga Üben in meinen Beruf einfließen und gebe Patienten das ein oder andere Asana (Übung) für zu Hause mit. Zur Ergänzung meines Berufes als Physiotherapeutin habe ich eine Yoga Trainer Ausbildung gemacht.


Die derzeitige Ausbildung zur Yoga Therapeutin erweitert mein Wissen und hilft dann gerade bei anspruchsvollen Themen noch genauer mit euch Üben und vorgehen zu können.

Yoga Therapie wird in Kleingruppen angeboten um differenzierter, nach individuellen Bedürfnissen, Übungen für euch anzubieten und anzuleiten.


Die Kombinationen der Yoga Ausbildungen und das Wissen der Anatomie und Medizin bildet für mich die ideale Grundlage in den Räumen von Yoga Zirndorf eigene Kurse anzubieten.
Ich möchte in meinen Kursen Allen die an ihrem eigenem Körper, ihrer Gesundheit und den oft nicht bewussten Möglichkeiten interessiert sind zeigen wie sie wieder ein besseres Körpergefühl bekommen, ihre Haltung wieder stabilisieren können und neue gesund machende Muster in ihren Alltag übernehmen können.

Yoga bedeutet Verbinden!
Obwohl ich schon viel über den Körper und seine Funktionen weiß, habe auch ich durch Yoga noch einmal viel bewusster gelernt wie wichtig es ist eine Verbundenheit im eigenen Körper zu spüren. Man lernt sich besser kennen, kann besser auf entstandene Probleme reagieren und sie durchbrechen.
Vor allem als Yogatherapeutin möchte ich die Kurse nutzen um euch zu zeigen, dass man selbst mit den oft so schwer wirkenden Asanas auch bei Schmerzen und Verspannungen Yoga machen kann. Somit werden die Schmerzen gelöst und man gelangt wieder zu einem besseren Körpergefühl.
Ich freue mich jedem Interessierten Yoga näher zu bringen und mit meinen Kursen zu einem besseren Körpergefühl zu verhelfen.